Klangschalenmassage

 

Bei der Klangschalenmassage werden unterschiedlich große Klangschalen auf den angezogenen Körper platziert und angeschlagen.

Die Schwingungen und der Klang breiten sich wellenförmig im ganzen Körper aus.

 

Die Wirkungsweise der Klanschalen kann folgendermaßen erklärt werden:

Der Mensch besteht zu mehr als 65% aus Wasser, so dass die Schwingungen und die Klänge optimal vom Körper aufgenommen und weitergeleitet werden können. Wir erreichen eine sanfte Reizung der Rezeptoren und Nerven für die Tiefensensibilität in Haut, Muskeln und Gelenken, wodurch wir eine überaus beruhigende und entspannte Wirkung für Körper, Geist und Seele erfahren.

 

 

 

Die wichtigsten Wirkungsmerkmale einer Klangschalenmassage sind:

 

  • Schnelles Erreichen tiefer Entspannung, da die Klänge das ursprüngliche Vertrauen der Menschen ansprechen.
  • Sanfte Massage und Harmonisierung jeder einzelnen Körperzelle durch Klänge.
  • Lösen von Verspannungen und Blockaden im Körper
  • Der Körper wird als angenehm leicht, frei schwingend erfahren
  • Stärkung der Selbstheilungskräfte
  • Positive Beeinflussung von Selbstbewusstsein, Kreativität und Schaffenskraft
  • Gewinn neuer Lebensfreude
  • Loslassen von alten Mustern - Neuordnung kann entstehen

 

Durch die oben erwähnten Wirkungsmerkmale kann die Klangschalenmassage gezielt und wirkungsvoll eingesetzt werden bei:

 

  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Muskulären Nacken-, Schulter- und Rückenverspannungen
  • Schlaf- und Konzentrationsstörungen
  • Erschöpfungs- und Unruhezustände

Birgit Tron
Kinzigstraße 5
64546 Mörf.-Walldorf

Telefon:

0173 6858738

E-Mail:

birgittron-neuewege@web.de